Home > Weine & Rebsorte > Weissweine > Weitere Weissweine

Weitere Weissweine

Die weissen Sorten, die im Wallis wachsen, sind zahlreich.

Einige werden in der ganzen Welt kultiviert, wie etwa der Sauvignon blanc, der hier grosszügige, reichhaltige und von Buchsbaumnoten geprägte Weine ergibt.

Auf den Granitböden der Region Fully findet der Viognier ein Terroir, das seiner historischen Heimat Condrieu ähnelt. Er bezaubert durch seine Aprikosennoten.

Man findet auch ausladende, trockene Rieslinge mit lebhafter Säure, teilweise auch als wundervolle Süssweine. Auf einigen Parzellen wächst Gewürztraminer zu weichen, aromatischen, üppigen Weinen mit viel Schmelz und exotischen Noten heran.

Der Liebhaber längst vergessener Aromen findet im Wallis so einiges, was seine Neugier befriedigen wird.

Warum nicht einmal Weine verkosten, die aus den Oberwalliser Raritäten Lafnetscha, Himbertscha und Gwäss gekeltert werden, charakterisiert durch ihre Leichtigkeit und ihre floralen, zart rauchigen Noten?

Auch die Resi verdient Aufmerksamkeit: Weit verbreitet vor der Neuanlage der Weinberge Mitte des 19. Jahrhunderts, ergibt sie trockene, sehr lebhafte Weine mit balsamischen Noten.

Mehr dazu
Weitere Roteweine
Aktuell
Suchen